Category Archives: GBS (at)

Nationalratswahl 2017: Antworten der Parteien auf unsere Wahlprüfsteine

Thema: GBS (at), Islam, Kirchenprivilegien, Konfessionsfreie, Laizität, Moral / Ethik, Politik, Religion |

An alle Parteien haben wir am 6.9.2017 unsere acht Fragen geschickt und folgende Antworten haben wir bereits bekommen: ÖVP, DIE VOLKSPARTEI SPÖ, SOZIALDEMOKRATISCHE PARTEI ÖSTERREICHS NEOS WEISSEN MÄNNERPARTEI OBDACHLOSE IN DER POLITIK   ÖVP 1. Weltanschauliche Neutralität des Staates Der … Continue reading

Wahlprüfsteine: Fragen der Giordano Bruno Stiftung an die Kandidaten zur Nationalratswahl 2017

Thema: Ethikunterricht, GBS (at), Kinderrechte, Kirchenprivilegien, Konfessionsfreie, Laizität, Moral / Ethik, Politik, Religion |

Wir haben an alle wahlwerbende Parteien und deren Spitzenkandidaten folgende Fragen geschickt und erhoffen uns entsprechende Antworten, welche wir hier auch veröffentlichen werden: Die Giordano Bruno Stiftung setzt sich für die Interessen des konfessionsfreien Teils der Bevölkerung ein. Sie arbeitet … Continue reading

Der “Nacktheit des Kaiser” begegnen!

Thema: GBS (at), Politik, Rezension |

© 2017, Siedler Verlag München, ISBN 978-3-8275-0075-5, 336 Seiten Susan Neiman zeigt in ihrem jüngst erschienen Buch, dass es neue politische Ideen braucht, um Populismus und konservativen Nationalismus aufzuhalten. Wenn heute den Fakten, der Vernunft und dem politischen Mitdenken nicht … Continue reading

Kuschelgebilde

Thema: GBS (at), Moral / Ethik | Tags: ,

Häufig wird man als unangenehmer, zweifelnder Zeitgenosse mit denselben Aussagen konfrontiert. Allesamt stimmen sie darin überein, dass niemand das Recht hat, die Lebens- und Denkweise von anderen in Frage zu stellen, oder sie mit widersprüchlichen Ansätzen zu konfrontieren. Zudem wird … Continue reading

Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Schamanen oder Homöopathen

Thema: Esoterik, GBS (at), Medizin | Tags: ,

Esoterik, Homöopathie, Astrologie und Co: Der katholischen Kirche in Österreich gehen langsam, aber ziemlich sicher die Gläubigen aus. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass metaphysische, irrationale Vorstellungen, gesellschaftlich betrachtet, von der Bildfläche verschwinden. Von Markus Arch Vermutlich werden zwischen 2030 … Continue reading

Eine alte und neue Volkskrankheit

Thema: GBS (at), Religion |

Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass mit der Zunahme religionskritischer Stimmen und/oder Karikaturen eine neue Krankheit um sich greift. Die Symptome sind: Leichte Reizbarkeit, überzogene Forderungen und Ansprüche sowie das reflexartige Einnehmen der Opfer-Rolle. Ich spreche von einem … Continue reading

Heult doch.

Thema: GBS (at), Islam, Religion | Tags:

Ein Film über den Propheten Mohammed, gedreht im Auftrag einiger christlicher Religioten, versetzt momentan (angeblich) die islamisch geprägten Länder in Aufruhr. Der schlecht gemachte Streifen wird hierbei als Statement des gesamten Westens hochstilisiert, zudem erfolgten die Proteste mit einiger Verzögerung. … Continue reading

Warum Holocaust und fehlende Vorhaut nichts gemeinsam haben

Thema: GBS (at), Kinderrechte | Tags: , , ,

In der aktuellen Debatte über die Beschneidung unmündiger und wehrloser Kinder taucht, welch Überraschung, ein altbekanntes Argument seitens einiger jüdischer und muslimischer Interessenvertreter auf: Der Antisemitismus, beziehungsweise der Rassismus. Gerade die Deutschen dürften jüdische oder muslimische Rituale nicht verbieten, die … Continue reading

Ja zur Beschneidung

Thema: GBS (at), Kinderrechte | Tags:

Eigentlich wollte ich mich zu diesem Thema nicht äußern, da es bereits mehr als genug kritische und gute Argumentationen und Statements hierzu gibt – viele davon von Personen, die sicherlich qualifizierter sind als ich. Da aber auf der Seite der … Continue reading

Wider die Phrasendrescherei – Replik auf Thomas Schmidingers “Wider den atheistischen Fundamentalisten”

Thema: GBS (at) |

Am 19.07.2012 erschien beim Onlineportal der Wiener Zeitung ein Gastkommentar des Politikwissenschaftlers Thomas Schmidinger. In diesem Beitrag übt er massive Kritik am fundamentalisitschen Atheismus, den es in Österreich ab und an geben soll. Sich selbst als toleranten Atheisten bezeichnend, behauptet … Continue reading