Category Archives: Kinderrechte

Wahlprüfsteine: Fragen der Giordano Bruno Stiftung an die Kandidaten zur Nationalratswahl 2017

Thema: Ethikunterricht, GBS (at), Kinderrechte, Kirchenprivilegien, Konfessionsfreie, Laizität, Moral / Ethik, Politik, Religion |

Wir haben an alle wahlwerbende Parteien und deren Spitzenkandidaten folgende Fragen geschickt und erhoffen uns entsprechende Antworten, welche wir hier auch veröffentlichen werden: Die Giordano Bruno Stiftung setzt sich für die Interessen des konfessionsfreien Teils der Bevölkerung ein. Sie arbeitet … Continue reading

Warum Holocaust und fehlende Vorhaut nichts gemeinsam haben

Thema: GBS (at), Kinderrechte | Tags: , , ,

In der aktuellen Debatte über die Beschneidung unmündiger und wehrloser Kinder taucht, welch Überraschung, ein altbekanntes Argument seitens einiger jüdischer und muslimischer Interessenvertreter auf: Der Antisemitismus, beziehungsweise der Rassismus. Gerade die Deutschen dürften jüdische oder muslimische Rituale nicht verbieten, die … Continue reading

Ja zur Beschneidung

Thema: GBS (at), Kinderrechte | Tags:

Eigentlich wollte ich mich zu diesem Thema nicht äußern, da es bereits mehr als genug kritische und gute Argumentationen und Statements hierzu gibt – viele davon von Personen, die sicherlich qualifizierter sind als ich. Da aber auf der Seite der … Continue reading

„Mein Körper gehört mir!“ – Kinderrechtskampagne gegen Zwangsbeschneidung gestartet

Thema: GBS (de), Kinderrechte | Tags:

(22.08.2012) “Zwangsbeschneidung ist Unrecht – auch bei Jungen.” Mit dieser entschiedenen Aussage ist heute, ein Tag vor der öffentlichen Sitzung des Deutschen Ethikrats, die Kinderrechtskampagne der Giordano-Bruno-Stiftung gestartet. “Ziel der Kampagne ist es, die geplante Legalisierung medizinisch unnötiger Vorhautbeschneidungen zu verhindern”, erklärt … Continue reading