Category Archives: Religion

Fragen zur Nationalratswahl 2019

Thema: GBS (at), Kirchenprivilegien, Laizität, Moral / Ethik, Politik, Religion |

An alle Parteien haben wir am 2.8.2019 acht Fragen geschickt. Wir werden hier die Antworten (inkl. Fragen zur Verständlichkeit) in der Reihenfolge des Eintreffens veröffentlichen: CPÖ, die Christen (Antwort am 5.8.2019) Die GRÜNEN (Antwort am 8.8.2019) Der WANDEL (Antwort am 17.8.2019) FPÖ (Antwort am … Continue reading

Umfangreiches Wissen zu einem düsteren Abschnitt der europäischen Kultur- und Geistesgeschichte.

Thema: Religion, Rezension | Tags: ,

Catherine Nixey: „HEILIGER ZORN“ © Deutsche Verlagsanstalt, München, 2019, ISBN 978-3-421-04775-5, 397 Seiten In England mehrfach zum „Book of the Year“ gekürt und mit dem Jerwood Award ausgezeichnet, von The New York Times zu den bemerkenswertesten Büchern des Jahres 2018 … Continue reading

“Verschwörungsmythen” von Holm Gero Hümmler

Thema: Esoterik, rationality, Religion, Rezension | Tags: ,

S. Hirzel Verlag, Stuttgart, 2019, ISBN 978-3-7776-2780-9, 223 Seiten Verschwörungsglaube hat Konjunktur! Wikipedia listet ohne Anspruch auf Vollständigkeit für das 20. Jahrhundert sechzig und für das 21. Jahrhundert bereits zehn bedeutende Verschwörungstheorien auf: „Sie beinhalten bestätigte und widerlegte, aber auch … Continue reading

Wurzeln und Kennzeichen des Antisemitismus

Thema: Politik, Religion, Rezension, Wissenschaft | Tags: ,

Michael Blume: „Warum der Antisemitismus uns alle bedroht“ © Patmos Verlag, 2019, ISBN 978-3-8436-1123-7, 206 Seiten Nach „Islam in der Krise“ (2017) widmet der Religions- und Politikwissenschaftler Michael Blume sein neuestes Buch den „tiefen Ursachen des Antisemitismus“, verbunden mit dem … Continue reading

„Der moderne demokratische Rechtsstaat bedarf keiner religiösen Ordnung!“

Thema: Kirchenprivilegien, Laizität, Politik, Religion, Rezension | Tags: ,

Niko Alm: „OHNE BEKENNTNIS – Wie mit Religion Politik gemacht wird“ © Residenz Verlag GmbH, Salzburg – Wien, 2019, ISBN 978-3-7017-3456-6, 256 Seiten. „Die Beantwortung der Frage, ob es, als Letztbegründung jeder religiösen Lehre und Praxis, Gott gibt oder nicht, … Continue reading

Geworden, und nicht geschaffen

Thema: Laizität, Philosophie, Religion, Wissenschaft |

Author: Dr. Emmerich Lakatha Der nachfolgende Beitrag versteht sich nicht als eine umfassende Behandlung des Themas. Er will nur in einer für Laien verständlichen Weise darlegen, dass die Vielfalt des Lebens keines Planers und Schöpfers bedarf. i

Katholische Frauenbewegung – Ein Widerspruch in sich

Thema: GBS (at), rationality, Religion |

Die Katholische Frauenbewegung (kfb) ist mit 170.000 Mitgliedern die größte Frauenorganisation Österreichs. Als solche tritt sie, nach eigenen Angaben, für Gleichberechtigung, die Möglichkeit auf ein selbstbestimmtes Leben und – nicht zuletzt – die Rechte der Frauen ein. Der Namenszusatz „Katholisch“ … Continue reading

Katholischer Krimi in Kärnten: 3 offensichtliche Fragen, die noch niemand stellte

Thema: GBS (at), Kirchenprivilegien, Laizität, Moral / Ethik, Politik, Religion |

Seit Monaten tauchen in österreichischen Medien Berichte über den einstigen Kärntner Bischof Alois Schwarz und seine als „enge Vertraute“ bezeichnete, ehemalige Assistentin Andrea Enzinger auf. Die in den Berichten erzählte Geschichte ist komplex und ohne entsprechendes Vorwissen schwer zu verstehen. … Continue reading

Cunctos populos: Die geistige Wende in ein “Finsteres Mittelalter”!

Thema: Religion, Rezension, Wissenschaft | Tags:

Rolf Bergmeier: „Machtkampf. Die Geburt der Staatskirche“ Alibri Verlag Aschaffenburg, 2018, ISBN 978-3-426-86569-292-4, 205 Seiten Am 28. Februar 380 verkündete Kaiser Theodosius den Erlass „Cunctos populos“, der im römischen Reich den Katholizismus zur Staatsreligion erhob. Der Historiker Rolf Bergmann schildert … Continue reading

„Ist Wissenschaft auch nur eine Form von Glaube?“

Thema: Philosophie, Religion, Wissenschaft | Tags: ,

Zitat aus einem neu erschienenen kulturphilosophischen Buch eines renommierten Universitätsprofessors, Religions- und Kulturwissenschaftlers: „… Denn es zeigt sich, dass atheistische Naturwissenschaftler auf die gesamte Weltdeutung schließen wollen… genau und kritisch besehen sind auch die Grundannahmen der Atheisten, der Naturalisten und … Continue reading