Category Archives: Uncategorized

Petition #Keinen Millimeter…

Thema: Uncategorized |

Ergänzend zu meinem Beitrag „Einige kritische Gedanken zur Bürgerinitiative #Fairändern“ verweise ich auf die nunmehr laufende Petition #Keinen Millimeter https://mein.aufstehn.at/petitions/keinenmillimeter Sie richtet sich gegen die Bürgerinitiative  “#Fairändern” und ich bitte alle, die sich mit der Petition #Keinen Millimeter identifizieren können, … Continue reading

Campus der Religionen

Thema: Uncategorized |

In Wien soll in der Seestadt ein Campus der Religionen errichtet werden.  Selbst der rote Bürgermeister setzt sich dafür ein. Sollen wir Atheisten dazu schweigen? Wenn schon einen solchen, dann einen Campus der Weltanschauungen. Sonst würde ja Wien die Religionen … Continue reading

Volksbegehren Ethik für Alle

Thema: Uncategorized |

Ich ersuche Euch um Unterstützung des von der Initiative Religion ist Privatsache ttp://www.religion-ist-privatsache.at/ eingeleiteten  Volksbegehrens  „Ethik für Alle“ https://www.ethikfueralle.at/ Insbesondere sind Unterstützungserklärungen erbeten, die entweder bei jedem Magistrat oder mittels Bürgerkarte abgegeben werden können. Alle SchülerInnen, die an keinen Religionsunterricht … Continue reading

Einige kritische Gedanken zur Bürgerinitiative #FAIRÄNDERN“

Thema: Uncategorized |

@ 2019 by Dr. Emmerich Lakatha.. Bearbeitungen sind verboten, Verbreitung sowie Kopieren für nicht kommerzielle Zwecke unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und mit Quellenangabe erlaubt. Unbeschadet noch offener juristischen Fragestellungen, nehme ich als Mitglied der Giordano-Bruno-Stiftung und dem Korso-Österreich zur … Continue reading

Widersprüchliche Denkrichtungen

Thema: Uncategorized |

Auf der obersten Sprosse einer Leiter hat man einen besseren Überblick als auf der untersten. Es ist nicht richtig, alles nur vom Standpunkt unserer heutigen Wirklichkeit zu betrachten. Als ich vor 87 Jahren geboren wurde, stand mein Lebensweg noch nicht … Continue reading

Keine Antwort ist auch eine Antwort

Thema: Uncategorized |

Am sichersten würden wir die kosmische Wirklichkeit erkennen, wenn sie uns Gott geoffenbart hätte. Hat er das? Das fragte ich mich schon vor mehr als sechzig Jahren als Theologe. Darum interessierte ich mich für die sogenannten „Signa revelationis“.  [1]

Doris Wagner, Spiritueller Missbrauch in der katholischen Kirche; Rezension von Dr. Emmerich Lakatha

Thema: Uncategorized |

„Doris Wagner (verheiratete Reisinger), geb. 1983, ist studierte Theologin und Philosophin. Nach dem Abitur gehörte sie 8 Jahre der ´geistlichen Familie Das Werk´ an.“[1] 2014 erschien ihr Buch „Nicht mehr ich“, in dem über den ihr dort vielfach widerfahrenen „geistlichen … Continue reading

Bemerkungen zum Islam

Thema: Uncategorized |

Das Gespräch Ich fuhr in einem Taxi. Es war eine lange Strecke, der Fahrer ein engagierter Moslem. Bald brach er ein Gespräch vom Zaun. Anfänglich versuchte ich, mit ihm zu diskutieren. Das war sinnlos.  Ich ließ ihn einfach reden. Beim … Continue reading

Regierungsbildung in Österreich: Bedenken zur fehlenden Trennung von Staat und Religion

Thema: Uncategorized |

Aufgrund des Ergebnisses der Nationalratswahlen vom 15. Oktober 2017 wurde in Österreich von ÖVP und FPÖ eine türkis-blaue Regierung gebildet. Es wird darauf zu achten sein, dass die in ihrer Legislaturperiode erlassenen Gesetze dem Erfordernis der strikten Trennung von Religion … Continue reading

Lesebrief der Giordano Bruno Stiftung zum Standard-Artikel

Thema: Uncategorized |

Sehr geehrte Frau Ostermann, sehr geehrte Redaktion! In Ihrem Artikel im Standard vom 5.9.2017 http://derstandard.at/2000063395350/Ausklammern-von-Religion-aus-Kindergarten-ist-fatal beziehen Sie für Ihr Medium ungewöhnliche und wenig aufgeklärte Position, die von unserer Organisation nicht unwidersprochen bleiben darf. Ohne auf die Diskussion über die Unabhängigkeit … Continue reading